Montag, 22. September 2014
www.friesischer-rundfunk.de

Friesischer Rundfunk

Fernsehen ohne Schnickschnack im schönsten Land auf dieser Erde

  • Hoffnung fürs WeltklimaHoffnung fürs Weltklima
  • Komplex liegt in Schutt und AscheKomplex liegt in Schutt und Asche
  • Achtung Foto!Achtung Foto!
  • Männer müssen draußen bleibenMänner müssen draußen bleiben
  • Sendeland-Ticker, 18.09.2014Sendeland-Ticker, 18.09.2014
  • Dackel auf dem PrüfstandDackel auf dem Prüfstand
  • Zwillingsmühlen werden teuerZwillingsmühlen werden teuer
  • Finale auf dem SchützenfestFinale auf dem Schützenfest
  • Horrorvision GeisterfahrerHorrorvision Geisterfahrer
  • Neue Regeln für Hartz IV-EmpfängerNeue Regeln für Hartz IV-Empfänger
  • Sendeland-TickerSendeland-Ticker
  • Häcksler in FrauenhandHäcksler in Frauenhand
  • Ranzen verantwortlich für Rückenschäden?Ranzen verantwortlich für Rückenschäden?
  • Zwischenpflegestation entlastet IntensivmedizinZwischenpflegestation entlastet Intensivmedizin
  • Sendeland-Ticker, 16.09.2014Sendeland-Ticker, 16.09.2014


Zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr werden die Videos vom aktuellen Sendetag online gestellt.

Do, 18. Sep 2014

OLDENBURG

Hoffnung fürs Weltklima

Wer sich schon immer gefragt hat, wie sich das Wetter in der Welt verändert, war jetzt in der Forumskirche St. Peter Oldenburg genau richtig. Denn dort war ein Experte für Klimaforschung zu Gast. Prof. Dr. Ottmar Edenhofer gab Aufschluss über das Weltklima.


Do, 18. Sep 2014

DELMENHORST

Komplex liegt in Schutt und Asche

Nach dem Brand im Industriegebiet ist nur noch Schutt und Asche von dem Gebäudekomplex mit mehreren Unternehmen übrig. 150 Feuerwehrmänner und -Frauen brauchten über fünf Stunden, um Herr der Lage zu werden. Explodierende Gasflaschen im Baumarkt machten die Arbeit schwierig.


Do, 18. Sep 2014

HATTEN

Achtung Foto!

Im Zuge des zweiten bundesweiten Blitzmarathons wurden in Niedersachsen an 500 Blitzstellen 900 Polizisten positioniert, um Rasern das Handwerk zu legen. Egal, ob mit den älteren Starenkästen oder mit hochmodernen Handlasergeschwindigkeitsmessgeräten.


Do, 18. Sep 2014

WILHELMSHAVEN

Männer müssen draußen bleiben

Ohne Männer Sport machen. Für viele Frauen eine Traumvorstellung. Ulrike Domnik hat diesen Wunsch vor ein paar Jahren in die Tat umgesetzt und ein Fitness-Studio nur für das weibliche Geschlecht eröffnet. Nur die Männer-Bilder an der Wand versprühen etwas Testosteron. Schließlich darf die Motivation nicht fehlen.


Do, 18. Sep 2014

Sendeland-Ticker, 18.09.2014

+++ Papenburg (LK Emsland): „Quantum oft the Seas“ startbereit +++ Oldenburg: Finanzausschuss für Spundwanderneuerung +++ Niedersachsen: Mehr Milchkühe im Land +++ Westerstede (LK Ammerland): Sportwagen brennt auf A28 +++


Mi, 17. Sep 2014

LEEZDORF

Dackel auf dem Prüfstand

Leezdorf fand die zweite Dackelspezialausstellung statt. Zahrleiche Hundehalter waren mir ihren Vierbeinern gekommen, um diese von einem Expertenteam bewerten zu lassen. Neben Haare, Körpermaß und Verhalten überprüfteder Ausstellungsrichter die Vollständigkeit der Zähne. WIEDERHOLUNG VOM 10.09.2012


Mi, 17. Sep 2014

GREETSIEL

Zwillingsmühlen werden teuer

Nachdem Sturmtief Christian vor knapp einem Jahr den Zwillingsmühlen in Greetsiel stark zugesetzt und eine der beiden regelrecht geköpft hat, sollen bald Handwerker anrücken und das kaputte Wahrzeichen sanieren. Für die Reparatur sind Fachleute in Sachen Mühlentechnik gefragt. Auch durch Spenden, die der ehrenamtliche Mühlenverein gesammelt hat, wird die Reparatur finanziert.


Mi, 17. Sep 2014

EMDEN

Finale auf dem Schützenfest

Rummel, ein spendables Königspaar und Volksfest-Stimmung - mehr braucht ein Schützenfest nicht! In Emden kam am Finaltag sogar noch das große Abschlussfeuerwerk hinzu und setzte dem mehrtägigen Festmarathon die Krone auf.


Mi, 17. Sep 2014

OLDENBURG

Horrorvision Geisterfahrer

Ein Geisterfahrer auf der Autobahn ist wohl das Horrorszenario schlechthin. Schon der Gedanke, einem Falschfahrer zu begegnen, sorgt bei den meisten für Panik. Leider kann es aber auch passieren, dass man plötzlich selbst falsch unterwegs ist. Wir haben bei der Polizei nachgefragt, wie man sich als Falschfahrer verhalten soll.


Mi, 17. Sep 2014

OLDENBURG

Neue Regeln für Hartz IV-Empfänger

Für Hartz IV-Empfänger wird sich bald einiges ändern. Nicht nur, dass der Regelsatz erhöht wird, auch die Sanktionen stehen auf der Liste. Das prozentuale Verfahren wird abgeschafft und eine Pauschale von 50-100 Euro soll für Arbeitserleichterung in den Jobcentern und mehr Gerechtigkeit bei den Klienten sorgen.


Mi, 17. Sep 2014

Sendeland-Ticker


Di, 16. Sep 2014

WIRDUM

Häcksler in Frauenhand

So langsam trauen sich die ersten Landwirte auf das Feld, um den Mais abzuernten. In Wirdum wird dazu jedoch kein Lohnunternehmen benötigt. Familie Habbena besitzt einen großen Fuhrpark, um die Futterpflanze zu häckseln und zusammenzufahren. Alle packen bei der Ernte mit an. Und, was man nicht allzu häufig sieht: Das weibliche Familienoberhaupt Monika Habbena fährt den großen Häcksler selbst.


Di, 16. Sep 2014

VAREL

Ranzen verantwortlich für Rückenschäden?

Mit Schultüte und Ranzen bewaffnet mussten zahlreiche Abc-Schützen jetzt wieder jede Menge schleppen. In Zukunft kann die schwere Schultüte immerhin zuhause bleiben kann. Der Schulranzen hingegen muss mit! Und dieser scheint, zumindest auf den ersten Blick, in den vergangen Jahren immer größer und auch schwerer geworden zu sein. Nicht gut für kleine Kinderrücken. Aber was muss denn da alles mit und wie schlimm ist es wirklich?


Di, 16. Sep 2014

SANDERBUSCH

Zwischenpflegestation entlastet Intensivmedizin

Das Nord-West-Krankenhaus konnte eine neue Abteilung einweihen und somit die Intensivstation entlasten. Hinter dem englischen Wort "Intermediate Care-Station" steckt die Bedeutung, dass Patienten, die eine intensive Betreuung nicht mehr benötigen, aber noch zu labil sind für die normale Station, auf einer Zwischenstation versorgt werden können. 9 Betten stehen dafür ab jetzt zur Verfügung. Deutschlandweit besitzt rund die Hälfte der Krankenhäuser diese spezielle Art der Intensivmedizin.


Di, 16. Sep 2014

Sendeland-Ticker, 16.09.2014

+++ Wilhelmshaven: Prozess nach Überfall beginnt im November +++ Odisheim (LK Cuxhaven): 300.000 Euro Schaden nach Stallbrand +++ Jork (LK Stade): Fünf Verletzte nach Zusammenstoß +++ Norden (LK Aurich): Patient vom Dach gerettet +++ Bunde (LK Leer): Fahrradfahrer stürzt auf Bahnübergang +++


Klick mal drauf ...

Interessante Links beim FRF

Riesen Kompliment für den FRF



Zuschauen auch ohne Kabelanschluss



Längste Sendung aller Zeiten beim FRF



Schwenk durch Niedersachsen



Über 16.000 Beiträge schlummern im Archiv



Unsere Geschichte von 2005 bis heute



Beim FRF ist nichts geheim



Werben beim Friesischen Rundfunk



Alles über den Friesischen Rundfunk



FRF aus Sicht der Mitarbeiter

Inhaltsverzeichnis www.friesischer-rundfunk.de

Allgemein

Kontakt

Impressum

Gewinnspiel

Programm

Programmplanung

Wochenend-Programm

Live-Stream

Archiv

Technische Lage

Friesischer Rundfunk

FRF-Fernsehsender

FRF-Sendegebiet

FRF-Team

FRF-Team-Video

FRF-Tagebuch

Funkhausführung

FRF-Geschichte

Videos über den FRF

Zuschauer

Zuschauerbereich

FRF-Komplize

Registrieren

Login

Werbung

Erstkunde beim FRF

Beispiele/Preise

Sonderangebote

Branchen-Werbeblock

Muster-Spots

Spot online konfigurieren

Login Werbekunde

FRF-Liveblick

Liveblick

Standorte

Konzept

Verwandte Seiten

Nordseedrohne

FRF-Pavillon

Copyright 2014