• Entengrütze bringt Lampen zum Leuchten
    • GROßEFEHN
    • Fr, 27. Feb 2015
    • img43

    Entengrütze bringt Lampen zum Leuchten

    Anlagenentwickler aus Großefehn haben sich zusammengesetzt, um die Biogasanlagen mit alternativen Rohstoffen zu füttern. Dabei sind sie auf eine besondere Pflanze gestoßen. Die Wasserlinse, bekannt als Entengrütze, ist optimal für die Herstellung von regenerativer Energie. WIEDERHOLUNG VOM 18.02.2014

  • Aus dem Leben ... einer Fischfachfrau
    • EMDEN
    • Fr, 27. Feb 2015
    • img665

    Aus dem Leben ... einer Fischfachfrau

    Die neue Folge unserer Serie -Aus dem Leben...- überrascht heute die Inhaberin eines Fischgeschäfts in Emden. Petra Klaasen gibt Einblicke in die Welt des frischen Fangs, schwärmt von den tollen Seiten des Kundenkontakts und spricht sogar über ein sehr heikles Thema... den Geruch in einem Fischgeschäft!

  • Rückenschmerzen plagen alle
    • OLDENBURG
    • Fr, 27. Feb 2015
    • img142

    Rückenschmerzen plagen alle

    Wenn sich früher nur die ältere Generation gekrümmt hat, sind es heute sogar Kinder und Jugendliche, die Probleme im Rücken haben. Weshalb genau die Zahlen der Betroffenen steigen, ist zwar noch nicht belegt. Aber es gibt genügend Methoden, um den Schmerz Vergangenheit werden zu lassen.

  • Die Besten starten ins Leben
    • BAD ZWISCHENAHN
    • Fr, 27. Feb 2015
    • img103

    Die Besten starten ins Leben

    In der Wandelhalle wurden wieder die Besten der Besten geehrt. Die oldenburgische Industrie- und Handelskammer zeichnete ihre 57 Einser-Kandidaten aus. Auch die Ausbilder gingen an diesem Tag nicht leer aus.

  • Wo Männerherzen höher schlagen
    • OCKENHAUSEN
    • Fr, 27. Feb 2015
    • img52

    Wo Männerherzen höher schlagen

    Starke Motoren und laute Maschinen lassen bekanntlich jedes Männerherz höher schlagen. Auch beim 4. Oldtimertreffen in Ockenhausen konnten sich Freunde von Pferdestärken und Benzingeruch so richtig austoben. Dem Zuschauer wurde dabei allerlei geboten. WIEDERHOLUNG VOM 03.06.2013

  • Lebenslang für Ex-Pfleger
    • OLDENBURG
    • Do, 26. Feb 2015
    • img100

    Lebenslang für Ex-Pfleger

    Nach 16 Verhandlungstagen steht das Urteil gegen den 38-Jährigen Ex-Krankenpfleger fest. Lebenslage Freiheitsstrafe, so wie es die Staatsanwaltschaft und die Nebenkläger gefordert hatten. Doch damit ist der Fall Niels H. noch lange nicht beendet.

  • Aus dem Leben ... einer Steinmetzfamilie
    • VAREL
    • Do, 26. Feb 2015
    • img286

    Aus dem Leben ... einer Steinmetzfamilie

    Familie Steinbach hat heute Morgen noch nicht geahnt, dass sie heute in unserem Programm landen. Mit der Kamera haben wir spontan in der Werkstatt vorbeigeschaut und die Steinmetzarbeit im Bild und Ton festgehalten.

  • Smartphone immer häufiger Unfallursache
    • LEER
    • Do, 26. Feb 2015
    • img70

    Smartphone immer häufiger Unfallursache

    In Niedersachsen hat die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr wieder deutlich zugenommen. 446 Menschen kamen 2014 auf den Straßen des Landes ums Leben. Übermüdung und Ablenkung sind dabei die Unfallursache Nummer eins, auch das Smartphone spielt dabei immer häufiger eine Rolle. Ein kurzer Blick auf das mobile Gerät, kurz lesen oder gar tippen, bedeutet sogar bei langsamer Fahrt hunderte Meter Unaufmerksamkeit.

  • Märchenerzähler gesucht
    • WIESMOOR
    • Do, 26. Feb 2015
    • img25

    Märchenerzähler gesucht

    "Erzähl ein Märchen"-Tag - unter diesem Motto steht der 26. Februar. In Wiesmoor haben wir in einer Buchhandlung gefragt, wie beliebt Märchen eigentlich heute noch sind. Auch der örtliche Kindergarten findet es überhaupt nicht altmodisch, die Geschichten zu erzählen. Prinzessinnen, Hexen und Co. sind immer noch beliebt bei den Kids. WIEDERHOLUNG VOM 26.02.2014

  • Azubis verpassen Elektronikern rote Laterne
    • AURICH
    • Mi, 25. Feb 2015
    • img301

    Azubis verpassen Elektronikern rote Laterne

    Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für den Beruf des Elektronikers. Die Handwerkskammer für Ostfriesland hat einen Verlust von 19 Prozent in ihrer Statistik zu verzeichnen. Der frisch gebackene Geselle Max Macke hat uns seine Erfahrungen erzählt und erklärt, warum dieser Beruf an Reiz verloren hat.

  • Spielplatz-Missbrauch: Prozess beginnt
    • AURICH
    • Mi, 25. Feb 2015
    • img220

    Spielplatz-Missbrauch: Prozess beginnt

    Der 21.08.2014 war wohl der schlimmste Tag für ein sechsjähriges Mädchen aus der Gemeinde Brookmerland. Sie soll missbraucht, lebensgefährlich verletzt und anschließend auf dem Spielplatz der Grundschule Upgant-Schott zurückgelassen worden sein. Nun steht ein heute 19-Jähriger dafür vor Gericht.

  • Jeder Zweite fühlt sich zu dick
    • LEER
    • Mi, 25. Feb 2015
    • img189

    Jeder Zweite fühlt sich zu dick

    Die aktuelle Studie einer Krankenkasse besagt, dass sich fast jeder zweite junge Deutsche zwischen 14 und 34 Jahren zu dick fühlt. Grund genug für uns einmal den Leeranern die indiskrete Frage persönlich zu stellen: Fühlen Sie sich zu dick?

  • Aus dem Leben ... eines Fernsehtechnikers
    • HEIDE
    • Mi, 25. Feb 2015
    • img130

    Aus dem Leben ... eines Fernsehtechnikers

    Hubert Vogel ist Radio- und Fernsehtechniker und das schon seit 33 Jahren. In seiner gemütlichen Werkstatt repariert er sowohl neuere, als auch ältere Geräte. Oftmals sind nur Kleinigkeiten defekt, da braucht nicht gleich der ganze Fernseher auf den Müll. Bei seiner Arbeit haben wir ihm einmal über die Schulter geschaut.

  • Piraten entern Museum
    • WILHELMSHAVEN
    • Di, 24. Feb 2015
    • img42

    Piraten entern Museum

    Kleine Piraten konnten einen ganzen Tag lang alles über die großen Seeräuber der Jade kennenlernen. Die Mitmachausstellung soll den Kids ein Museum näher bringen. Natürlich in original Halunken-Kleidung ging es auf eine große Zeitreise. WIEDERHOLUNG VOM 18.02.2014

  • Ein Rehlein im Garten
    • UPGANT-SCHOTT
    • Di, 24. Feb 2015
    • img455

    Ein Rehlein im Garten

    Im Grete Röpkes Garten treibt sich ein plüschiger Gast herum. Zwei bis drei Mal täglich kommt eine Dammkuh vorbei und lässt sich von der Rentnerin verwöhnen. Wir wollten das Braunauge persönlich kennenlernen, doch das Weibchen mit dem schönen Namen Rehlein hat ganz schön auf sich warten lassen.

  • LNG-Nachwuchs auf der Werft
    • MOTZEN
    • Di, 24. Feb 2015
    • img455

    LNG-Nachwuchs auf der Werft

    In der Fassmer-Werft liegt derzeit das modernste Schiff an der Nordseeküste. Zwar noch nicht ganz fertig, aber in aller Munde. Die neue Helgoland wird mit Flüssiggas angetrieben und soll ab Juni ihre Namenspatin, die Hochseeinsel ansteuern.

  • Warum Frauen immer kalte Hände haben
    • EMDEN
    • Di, 24. Feb 2015
    • img242

    Warum Frauen immer kalte Hände haben

    Frauen frieren schneller als Männer, sie haben ständig kalte Hände und Füße. Stimmt das oder folgen wir hier nur einem Klischee? Auch wenn sicherlich nicht allen Frauen schnell kalt ist und es auch die ein oder andere männliche Frostbeule gibt, so sind Frauen in der Tat ein wenig benachteiligt, wenn es um den eigenen Wärmehaushalt geht.

  • Ein Freund, ein gefiederter Freund ...
    • PAPENBURG
    • Di, 24. Feb 2015
    • img142

    Ein Freund, ein gefiederter Freund ...

    Der Vogelzuchtverein aus Papenburg hat die PCV-Halle fest in Beschlag genommen und zum achten Mal eine Börse für gefiederte Freunde auf die Beine gestellt. Ob Tauschen, Kaufen oder einfach nur Schnacken, hier war jeder willkommen.

  • Reise in die automobile Vergangenheit
    • RASTEDE
    • Di, 24. Feb 2015
    • img87

    Reise in die automobile Vergangenheit

    Eine Mischung aus Landpartie und historischem Motorsport – so kann man sie beschreiben die Vintage Race Days in Rastede. WIEDERHOLUNG VOM 17.06.2013

  • Sperrwerk ganz platt
    • GANDERSUM
    • Mo, 23. Feb 2015
    • img506

    Sperrwerk ganz platt

    Der 22. Februar war für Christel Wilden in diesem Jahr etwas ganz Besonderes. Zum Welt-Gästeführertag gab es die gewohnte Sonntagsführung am Emssperrwerk mit 133 Besuchern. Diesmal allerdings nicht wie gewohnt auf Hochdeutsch, sondern auf Platt.

  • Richtige Haltung für Körper und Geist
    • HAGE
    • Mo, 23. Feb 2015
    • img50

    Richtige Haltung für Körper und Geist

    Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, haben 50 Männer und Frauen Yoga gemacht. Für einen guten Zweck konnte jeder zwei Stunden lang diesen Sport ausprobieren. Nach 120 Minuten wurde dem ungeübten Teilnehmer klar, dass Yoga mehr ist, als nur ruhige Bewegungen zu machen WIEDERHOLUNG VOM 24.02.2014

  • Europa in der Bikepolo-Metropole
    • VAREL
    • Mo, 23. Feb 2015
    • img212

    Europa in der Bikepolo-Metropole

    18 Mannschaften aus ganz Europa haben sich in der alten Weberei getroffen, um das beste Bikepolo-Team zu finden. Mit einem Fahrrad, Sicherheitskleidung und einem Schläger war jeder Spieler ausgerüstet. Gewonnen hatte, wer nach zehn Minuten die meisten Tore geschossen oder zuerst fünf Treffer erzielt hatte.

  • Wer hasst, ist nicht willkommen
    • OLDENBURG
    • Mo, 23. Feb 2015
    • img237

    Wer hasst, ist nicht willkommen

    Hass, Ausgrenzung, rechtsextreme Symbole. Die Oldenburger Bevölkerung reagierte jetzt und versammelte sich für ein buntes Miteinander. Schmierereien gegen die jüdische Gesellschaft und Morddrohungen gegen den Oberbürgermeister waren aber längst nicht der einzige Anlass für den großen Demonstrationszug.

  • Erste Exhumierungen stehen an
    • OLDENBURG
    • Mo, 23. Feb 2015
    • img33

    Erste Exhumierungen stehen an

    Die Sonderkommission Kardio und die Staatsanwaltschaft Oldenburg gaben zum ersten Mal eine Pressenkonferenz zum weiteren Vorgehen der Ermittlungen. Über 200 Todesfälle werden untersucht, die der ehemalige Krankenpfleger möglicherweise verübt hat. Die SoKo veranlasste nun die ersten Exhumierungen. Zudem wird nicht nur gegen Niels H. ermittelt.

  • NEU: Jetzt FRF-Komplize werden

    Werden Sie Komplize - unser Komplize. Unterstützen Sie unser Programm und helfen Sie mit, die Sendungen zu gestalten. Ob Hinweise auf Drehtermine oder Themenvorschläge - als FRF-Komplize gehören Sie zu unserem Team.

    Zum FRF-Komplizen-Register
  • img

    Friesischer Rundfunk

    In Niedersachsen haust ein kleiner Fernsehsender, der großes Kino macht. Das Programm besteht aus einer Mischung von Pfiff, Wahnsinn, Witz, Genialität und Charme.

    Zum Friesischen Rundfunk
  • img

    Konfigurieren Sie Ihren Werbespot

    Basteln Sie Ihren Fernsehspot mit den Eckdaten selbst zusammen und ermitteln Sie den Preis. Den Rest übernehmen wir.

    Zum Konfigurator

Besondere Videos

Neueste Werbespots


Das Team des Friesischen Rundfunks