Holztäfelchen ausgesetzt: Wohin schwimmt der Müll?

Loading the player...

Wilhelmshaven- Viele kleine Holztafeln mit einer Nummer und einer Internetadresse wurden jetzt in der Nordsee ausgesetzt. In den kommenden Jahren sollen es über 100.000 Stück werden. Es handelt sich dabei um sogenannte Drifters, mit denen Wissenschaftler der Universität Oldenburg die Verbreitung von Müll im Meer untersuchen wollen.